Donnerstag, 7. Februar 2013

Und wieder für mich

Beim aufräumen  durchstöbern meiner Stoffschätze fiel mir dieser schöne Interlock in die Hände (wußte gar nicht mehr, dass ich den überhaupt besitze).
Da ich hier allein unter Männern lebe war mir klar, dass etwas für mich daraus entstehen würde ... alle unifarbenen Kombinationen erinnerten mich allerdings zu sehr an Schlafanzüge ... erst dachte ich an schwarz, aber der Kontrast war doch etwas zu groß ...

zusammen mit grau wirkt der Stoff echt wunderschön

Ursprünglich habe ich mir lange Ärmel gewünscht, aber 1 Meter reicht leider nicht ganz.
Mehr Muttisachen gibts hier ;-)
Schönen Donnerstag!

Kommentare:

  1. Superschön! Gefällt mir total gut! Ausserdem kommt jetzt eh der Frühling, wer braucht da schon lange Arme?! ;) Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anja, Du bist wohl ähnlich optimistisch wie ich? Draußen scheint die Sonne, aber wenn ich rausgehe, gefriert mir bald das Blut in den Adern ... ;-)

      Löschen
  2. Sehr schön - würd ich auch anziehen.
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Geb dann mal meine Bestellung auf!

    Sag mal schaffst Du Platz im Stofflager! Suche Aufbewahrungs- Mietungsmöglichkeiten für meine Stoffe!!!
    Gefällt mir sehr.
    Irgendwie mache ich um Shelys nen Bogen, bestimmt, weil es das eine Mal nicht geklappt hat.
    muss mich mal überwinden, mein Schrank braucht frischen Wind!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider kann ich Dir keine Mietkapazitäten bieten, trotz fleißbienchennähens leert sich hier nüscht. Komisch.
      Was wünschste Dir denn, meine Gute? drücker

      Löschen
  4. Sooooo schön!!! Tolles Shirt!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. hübsch hübsch...deswegn biste vorhin also nicht ans telefon ;oP welche größe? und mit taillierung? ich habs mal mit türkisen bündchen kombiniert und es sah schrecklich schlafanzugig aus, aber so ists chic :o) hast du wirklich 40cm für den kragen verbraucht, wies in der anleitung steht?...da hätteste auch 3/4 Ärmel draus schnibbeln können....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe Größe S genäht, tailliert - und für den Kragen habe ich tatsächlich 60 cm vernäht, aber die Breite reduziert, so ist es schön halsschmeichelnd für mich SchalundTuchträgerin :-)
      3/4 Ärmel gehen besser bei Joana find ich, die sind etwas enger.
      Bis morjen Meine, freu freu!

      Löschen
  6. Sehr schick. Wenn ich die Kommentare hier so lese, traue ich mich noch weniger an die Shelly....;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön, dass gefällt mir super gut.
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen