Sonntag, 5. Dezember 2010

Es gibt so Tage ...

an denen will einfach nichts klappen. ich erlebe gerade eine ganze Phase :-( Es ist ja schon eine Weile ruhig im Nähkatzblog - aus gutem Grund, denn alle meine Projekte sind irgendwie gescheitert ...
Diese Schuhchen habe ich schon vor einiger Zeit genäht. Damals waren sie (wie immer) (nur) zu groß. Also hab ich nochmal alles aufgetrennt und kleiner genäht. Und plötzlich der Stoff an der Kappe nicht mehr richtig eingefasst, ein Schuh bleibt wellig und lässt sich nicht mehr richtig ausformen. Was ist da passiert? Dabei hab ich extra mein schönes Rotkäppchenband geopfert. Traurig. Die sind also schonmal für die Tonne.

 Entsprechend nähunlustig war ich dann für eine Weile. Bis heute. Froschels Mittagsschlaf ausgenutzt, aber ich hätte etwas einfaches nehmen sollen. Nain. Musste mich ja wieder überfordern. Von weitem sieht er ja noch ganz gut aus ...
 Aber hier, am Ausschnitt, oh Gott! Das Halsbündchen nicht richtig eingefasst, obwohl ich extra zwischendurch nochmal gesteckt und doppelt genäht habe .... die Doppelnaht - grauenhaft!! Krumm und schief und fürchterlich :-( Das Halsbündchen war drangenäht, als ich feststellte, oh, zu kurz, dehnt sich nicht so weit wie Ottobre dachte, also ein Stück drangenäht und die Naht ausgerechnet vorn! Schluchz.
 Dann hab ich den ersten Knopf gesnapt und zack - geht der kaputt ... oh Maaaannn ...
 Den Saum mit meiner Zwillingsnadel, mit der ich sowieso auf Kriegsfuß stehe ... schaut euch mal die Unterseite der Naht an - warum? Warum hat die solche Aussetzer??

 Rückseite aus Streifenjersey. Gut, hier hab ich nichts auszusetzen.
Ist das Shirt noch zu retten? Ich habe überlegt, den Bund unten abzuschneiden und noch ein Streifenbündchen anzunähen, dann kann man wenigstens die häßliche Zwillingsnaht nicht mehr sehen :-( Wenn ich ihn überhaupt behalt :-(
Auch bei meiner Weihnachtsgeschenkeproduktion ist der Wurm drin. Ich komme nicht vorwärts, ständig sind irgendwelche Nähte wieder offen und ich hab einfach keine Lust mehr ...

Kommentare:

  1. Kopf hoch, das wird schon wieder! Lass uns mal wieder zusammen nähen, dann macht es vielleicht mehr Spaß.
    Wenn es Dich tröstet, ich trenn auch oft auf, oder vergess gleich mal Nähte.
    Mach weiter!

    AntwortenLöschen
  2. das passiert jedem mal, das wird beim nächsten wieder besser
    nicht den kopf in den sand stecken
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen