Dienstag, 14. Februar 2012

Große Jeans

wenn der Kleine etwas Neues bekommt, möchte der Große nun auch immer etwas haben. Da er sowieso gerade etwas in die Länge schießt, also eine neue Hose.


Den Hosenschnitt aus der Ottobre habe ich einfach nur um 5 cm verlängert, da er oben doch noch reichlich sitzt. Die Hose hat auch einen Sattel und abgesetzte Knie, aber da der Jeansstoff so hübsch gesternt ist, habe ich sie aus dem gleichen Stoff gelassen - das gibt schön Struktur und wirkt nicht so überladen.
Dafür gibts noch Bündchen in geringelt und - ganz wichtig - Taschen in grasfroschgrün.



Ob sie schon passt, sehen wir dann heute Abend.
Schnitt: Ottobre 04/2010, Modell 11 etwas vereinfacht in Größe 92, 1cm NZ und 5 cm an den Beinen verlängert, mit Taschen
Stoffe: Stoff&Stil, Sanetta und Butinette

Kommentare:

  1. Na wo haste denn den coolen Jeansstoff her?
    Echt cool.
    Wie nur zwei Stunden geschlafen? Du Arme.

    AntwortenLöschen
  2. man könnte meinen das bild stammt aus der ottobre, ich mag deine umsetzung sehr!!

    lg julia

    AntwortenLöschen