Freitag, 12. August 2011

Boxers

Hurra! Ich habe die Unterhosen-Anleitung aus der Ottobre verstanden und fehlerfrei umsetzen können. Hurra! Und jetzt weiß ich auch, weshalb die hier irgendwie zu knapp sitzt. Habe das Schrittteil vergessen. Joar, kann ja passieren, wenn man einfach drauflosnäht :-)

Dafür sind diese 3 hier reichlich und passen sicher erst in ein paar Wochen ganz prima!
Die Erste und Größte - Stoffreste und alte Klamotten recycelt und hinterher stolz wie Oskar
Bei der zweiten hab ich nicht nur das Schrittteil gefüttert, sondern auch das Vorderteil, falls mal ein paar Tröpflein danebengehen - kein Problem mehr ...

Und hier war ich dann schon mutig und hab die Beinenden mit einem Schrägband versäubert. Das klappte nicht wirklich gut, was aber am Schnitt liegt - nicht an mir. Klar.
Eigentlich wollte ich schon längst das Kostüm für Sperlings Indianerparty fertig haben. Teil 1 liegt schon zum Anziehen bereit. Aber ohne Teil 2 noch nicht wirklich zeigenswert.
Allen ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Ohhhh die sind sehr schön geworden!
    Ich muss mich auch mal ransetzen! Dann wird bestimmt auch meine restekiste leerer!

    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Toll endlich wieder etwas zum sehen. Tolle Unterhosenproduktion - schick schick!
    Hoffe bald auf mehr!
    Drücker

    AntwortenLöschen