Samstag, 1. Januar 2011

Ein fröhliches 2011

allen, die hier reinschauen. Ich hoffe, ihr habt alle den Jahreswechsel gut überstanden und seid -wie ich- voller Näh- und Bastelelan ins neue Jahr gestartet.

Ich hab mich heut gleich ans Maschinchen geworfen, denn nachdem ich mich ja hier mehrfach beim Zuschnitt vertat, hatte ich ein komplett geteiltes Rückenteil mit orangefarbenem Ärmel übrig. Zu schade zum wegwerfen.
Also schnell noch ein Stück wertvollen Wolkennicki geopfert, diesmal aber für einen Pullover ohne Kapuze, die Bündchen sind aus Papas Shirt recycelt.

Vorn in Wolken

Hinten geteilt

und hier mal am lebenden Objekt :-) Der Halsausschnitt ist mir ein klein wenig zu weit geraten, aber so geht der Kopf halt prima durch!



Kommentare:

  1. sehr schön, der Pulli. Mit diesem Wolkenstoff liebäugle ich auch schon ne Weile :-)
    Tollen Blog hast Du übrigens, ich werde jetzt gleich mal bei Dir stöbern.
    LG, Carmen

    AntwortenLöschen